Baum des Jahres 2019 ist die Flatterulme-Ulmus laevius

Die Flatterulme, auch Rüster genannt, ist eine selten gewordene Baumart bei uns in Deutschland.

Vereinzelt sieht man sie an Flüssen oder Auwäldern.

Durch den Eingriff des Menschen in die Natur verliert die Flatterulme immer mehr ihres natürlichen Lebensraumes.

Aus diesem Grund ist sie in der Vergangenheit immer mehr in den Fokus der Städteentwickler gerückt.

Gerade im urbanen Bereich gibt es viele geeignete Standorte in denen der Baum des Jahres 2019 punkten kann.